2. GEV Protokoll 2019/2020

Vom 20.01.2020

Unterrichtsabläufe

  • 99% des Fachunterrichtes ist abgedeckt (Ausfälle werden ausgeglichen)
  • Fr. Bayer wird ab 08.02.20 als Referendarin bleiben
  • Fr. Hoffmann bleibt als Lehrkraft erhalten
  • Fr. Woiczick kommt ab 01.02.20 als Referendarin
  • Fr. Zenker wird ab 01.08.20 als Lehrerin an die Schule kommen
  • Erzieher/innen werden noch gebraucht und gesucht
  • es werden auch in diesem Jahr wieder drei erste Klassen eingeschult
  • jetzige erste Klassen haben große Leistungsausfälle
  • Eltern werden ausführlich und zeitnah über Probleme und Lösungsstrategien informiert 
  • es wird eine zusätzliche Förderstunde im Unterricht mit eingebaut( Mathe und Deutsch)
  • 8-10 Kinder haben einen Förderbedarf
  • die Kinder werden in drei Gruppen mit unterschiedlichen Förderbedarf eingeteilt
  • Fr. Samper möchte eine Elternakademie gründen um eng mit den Eltern zusammen arbeiten zu können
  • Computer in den Klassen werden überprüft und Kindersicherer gemacht

Zeugnisse

  • Notenaussetzungen, z.B. wegen LSR siehe Infoblatt

Essenversorgung

  • neue Ausschreibung wird es geben, die Infoveranstaltung wird am AVH- Gymnasium sein
  • Apetito und Sodexo stehen zur Wahl
  • ab dem nächsten SJ werden dann 2 Essen angeboten

Handyverbot an der Schule

  • es gibt ein Handy und Smartwatch Verbot an der Schule
  • Sondergenehmigung muss schriftlich beantragt werden
  • dieses Handyverbot gilt auch für die Eltern/ DSGVO

Verfügungsfond/ Spende

  • wird für Malerarbeiten, für Gartenhütten und 2Wanderhütten ausgegeben
  • Spende vom Wirtschaftskreis wird für eine Innensitzgruppe genutzt

Hilfe wird benötigt!

  • es werden 4 Väterteams benötigt die das Aufstellen der neuen Gartenhütten und Wanderhütten koordinieren und umsetzen

Arbeitseinsatz

28.03.2020

Förderverein

  • große Geldsummen wurden gespendet
  • Spenden werden für Tischtennisplatten und neue Schul-T-Shirts ausgegeben
  • 12.03.20 Mitgliederversammlung

Spendenlauf

  • 15.05.2020
  • Elternunterstützung wird erbeten/ beim zuständigen Klassenlehrer melden

Freistellung vom Unterricht

  • es gibt keine Freistellung vom Unterricht
  • wegen Urlaubsreisen auch nicht

OGB

  • bitte unbedingt zwingend verbindlich das Kind für den Ferienhort anmelden 
  • im Dezember waren 60 Kinder angemeldet und nur 20 waren im Ferienhort 
  • 3 Erzieher konnten deswegen nicht in den Weihnachtsurlaub

Schulhoffest

  • Termin 26.09.2020
  • erstes ORGA-Treffen am 12.02.20 um 18:00Uhr
  • 16.03.2020 18:00 Uhr in der Schule
  • wer möchte, ist herzlich willkommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.