Projekt- und Wandertage

In der Vorweihnachtszeit haben wir viel Spaß beim Backen und Basteln.

Wir bedanken uns bei den vielen Helfern, die uns dabei tatkräftig unterstützten und wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest.

Hier die Klasse 4b.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wetterprojekt im FEZ der Klasse 6a

Am 10. Und 11. September 2018 waren wir, die 6a zum Wetterprojekt im FEZ. Dort haben wir einen Regenmengenmesser, einen Windrichtungsanzeiger und ein Barometer gebaut; und wir haben eine Menge über das Wetter gelernt. Wir wissen z.B., wie die Jahreszeiten entstehen und Ebbe und Flut.

Am Ende der Projekttage schrieben wir einen leichten Ankreuztest und konnten so überprüfen, was wir gelernt haben.

Die Mitarbeiter, die uns im FEZ unterrichteten, waren alle sehr nett.

(Geschrieben von Hannah Meyer und Danielle Axmann, 6a)

Projekttag: Fische sezieren im Freilandlabor Kaniswall

Die Klasse 6a hatte am 06. September 2018 einen etwas anderen Schultag, in Form eines Projekttages, auf den viele sich freuten, manche aber auch einige Befürchtungen hegten, da sie nicht wussten, was auf sie zukommen würde. Nach einem besonders schönen Hinweg durch ein Naturschutzgebiet im Sonnenschein, kamen wir am Kaniswall, dem größten Freilandlabor Berlins, an. Dort hatten wir zunächst eine kurze Frühstückspause, bevor wir uns in zwei Gruppen aufteilen mussten. Die erste Gruppe bekam zunächst Informationen über die Gleichheiten und Ungleichheiten der Organe von Menschen und Fischen. Anschließend führte uns ein Tierarzt vor, wie man Fische seziert. Und danach haben wir die Fische selber aufgeschnitten, Leber und Lungen erkundet und einiges, wie z.B. die Linsen der Augen unter dem Mikroskop angesehen. Das alles war sehr interessant.

In der anderen Gruppe wurde unterdessen ein cooles Arbeitsblatt zu Wirbeltieren erarbeitet.

Insgesamt war es eine sehr schöne und lehrreiche Exkursion. Komischerweise roch es plötzlich aber überall nach Fisch …

16. November 2018

In Berlin wollen die Veranstalter des bundesweiten Vorlesetages ein Zeichen für das Lesen setzen und Freude am Lesen wecken. So sollen langfristig Lesekompetenz gefördert und Bildungschancen eröffnet werden.

Unsere SchülerInnen lasen in der Kita Müggelstern und hatten viel Freude daran.